Wir behandeln Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit angeborenen und erworbenen Herzfehlern sowie akuten und chronischen Herzerkrankungen wie etwa entzündliche Herzerkrankungen, Herzmuskelerkrankungen, Herzrhythmusstörungen oder Kreislaufstörungen.

Zum Wohl der Kinder mit Herzerkrankungen legen wir Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kinderkardiolog*innen und Kinderärzt*innen. Das Klinikum Westbrandenburg führt selbst keine Herzoperationen oder Herzkatheteruntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen durch. Hier setzen wir auf die gute Kooperation mit der Kinderkardiologie des Deutschen Herzzentrums Berlin und der Charité Berlin (Campus Virchow) sowie der Kinderkardiologie des Herzzentrums Leipzig.

So erreichen Sie uns

Kontaktinformationen

Kardiologie

Dr. med. Hans Kössel

Telefon

E-Mail

Hochstraße 29, 14770 Brandenburg an der Havel


Station 2.4 (Haus 2, Ebene 2)

03381 41-1820


Lageplan

Kardiologische Diagnostik

Chefarzt Dr. med. Hans Kössel

Montag: 10:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 11:00 – 13:00 Uhr

Interdisziplinäres Aufnahme- und Ambulanzzentrum (IAZ)
Haus 3, Ebene 0, Raum 19-21

Anmeldung

03381 41-1800 

Unsere Behandlungsschwerpunkte

Die Kinderkardiologie am Klinikum Westbrandenburg bietet herzkranken Kindern aller Altersstufen eine spezialisierte Betreuung an.

  • Betreuung herzkranker Kinder und Jugendlicher vor und nach operativen/interventionellen Eingriffen (in Zusammenarbeit mit den regionalen Herzzentren)
  • Differentialdiagnostik bei Ohnmachtsanfällen, Thoraxschmerzen und Belastungseinschränkungen
  • Diagnostik und Behandlung bei Blutdruck- oder Kreislaufproblemen (arterielle Hypertonie)
  • medikamentöse Ersteinstellung und Therapiesteuerung mit Herz- oder Blutdruckmedikamenten
  • begleitende kardiologische Betreuung bei chronischen Erkrankungen (z. B. Fehlbildungssyndrome, Myopathien, Diabetes mellitus)
  • ambulante Betreuung im Rahmen einer Sprechstunde in der Poliklinik Ernst von Bergmann Potsdam
  • Elektrokardiogramm (EKG) und Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG und Langzeit-Blutdruckmessung
  • Externer Loop-/Event-EKG-Rekorder
  • Belastungs-EKG / Fahrradergometrie
  • Spiroergometrie
  • (Stress-)Echokardiographie
  • Kipptisch-Untersuchung