Praxis Katharina Lonitz

Herzlich willkommen in der Praxis für Psychiatrie in Kleinmachnow.

In der psychiatrischen Sprechstunde werden im persönlichen Gespräch Hintergründe der seelischen Beschwerden und mögliche Lösungsansätze erörtert.

Neben der diagnostischen Einordnung der Symptomatik, auch mittels Testdiagnostik und bei Bedarf unter Hinzuziehen anderer Fachärzt*innen wie Radiolog*innen oder Neurolog*innen, bieten wir eine leitlinienorientierte medikamentöse Behandlung nach den neuesten Erkenntnissen. Eine Überwachung eventueller unerwünschter Arzneimittelnebenwirkungen ist durch die in unserem MVZ integrierte labor- und medizindiagnostische Technik unkompliziert möglich. Wenn erforderlich, empfehlen wir eine weiterführende ambulante psychotherapeutische, tagesklinische oder stationäre Behandlung.

Leider kann ich bis auf weiteres keine ambulante Psychotherapie anbieten.

So erreichen Sie uns

Kontakt

Praxis für Psychiatrie
Katharina Lonitz

03328 9361-500

03328 9361-511

mvz-kleinmachnow@mvzevb.de

Schwarzer Weg 5, 14532 Kleinmachnow 

Lageplan

Parken: Ihnen stehen kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände zur Verfügung. Bitte fahren Sie dazu hinter der Schranke/ weißem Gitter rechts auf den beschilderten Parkplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel: Die Bushaltestelle "Schwarzer Weg" befindet sich direkt vor dem Gebäude. Hier halten die Buslinien X1, 601, 624.

Offizielle Anschrift
Praxis für Psychiatrie, Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), Charlottenstraße 72, 14467 Potsdam

Sprechzeiten

Alle Termine nur nach Vereinbarung.

Montag 08:00 – 12:00 Uhr 14:00 – 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 12:00 Uhr 14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 12:00 Uhr  
Donnerstag (nach Vereinbarung) 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr  

Diagnostik und Behandlung

  • affektive Störungen (Depressionen, "Burn-out"-Syndrome, Bipolare Störungen; auch im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit)
  • Angsterkrankungen (Panikstörungen, Phobien, generalisierte Angststörungen)
  • Krisen bei belastenden Lebenssituationen (Anpassungsstörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen, akute Belastungsreaktionen)
  • Abhängigkeitserkrankungen (Sucht)
  • psychotische Störungen (Schizophrenien, schizoaffektive Störungen)
  • Zwangserkrankungen
  • Gedächtnisstörungen, gezielte Demenzdiagnostik
  • Schlafstörungen
  • Essstörungen
  • psychische Erkrankungen bei Intelligenzminderung, Intelligenztestung
  • Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörungen im Erwachsenenalter
  • organische psychische Störungen (Stimmen hören)
  • somatoforme Störungen
  • Krisen im Rahmen von Persönlichkeitsstörungen
  • Hilfestellungen bei Problemen mit der Geschlechtsidentität

Weiterhin bieten wir

  • Verordnung von Ergotherapie, psychofunktionelle Behandlung, digitalen Gesundheitsanwendungen (DIGA)
  • Hilfsmittelverordnung
  • Beratung und Vermittlung zu komplementären Hilfsangeboten und psychosozialer Betreuung (tagesstrukturierende Maßnahmen)
  • Beratung zu gesundheitsrechtlichen Aspekten

Unsere stationären Einrichtungen und Angebote